Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gemeindepraxis

Praxis

Von Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis lernen

"Wer will noch, wer hat noch nicht ..." - so tönt es mitunter am gemeinsamen Mittagstisch. Die Landkarte des Kantons Zürich zeigt den aktuellen Stand an Zusammenarbeiten und Zusammenschlüssen: Fühlen Sie sich willkommen, weiteres hinzuzufügen oder zu verändern! Zudem weisen wir Sie auf Statistiken hin, die für Ihre Analyse der Kirchgemeindesituation und der Prognose nützlich sein können.

Ob Zusammenschlüsse oder Zusammenarbeiten, häufig profitiert man / frau von den Erfahrungen anderer. Zwar heisst es häufig: "Create, don`t clone" - frei übersetzt: "Mach selbst, kopiere nicht". Dahinter steht der Gedanke, dass die Situationen in Kirchgemeinden im Detail einzigartig sind. So ist jedes Vorhaben, jedes Projekt, jede Idee mit der eigenen Situation abzustimmen. Eine eins-zu-eins-Kopie kann es weder, noch soll es sie geben. Jedoch dienen Beispiele zur Information, was andere und wie sie es machen bzw. gemacht haben. Und zur Anregung, was der eigenen Kirchgemeinde gut tun könnte. Im gleichen Sinne lesen Sie über Profilierte Orte und Formen: Deshalb - lassen Sie sich inspirieren, Ihre eigenen Wege zu finden! - Und falls Ihnen selbst ein Beispiel in den  Sinn kommt oder Sie als Stimme aus einer Kirchgemeinde zu Wort kommen wollen, so sind wir froh, wenn Sie uns dazu schreiben.

Ist Ihre Kirchgemeinde interessiert, Pionier zu sein? Wir suchen laufend für verschiedene Themenschwerpunkte Pilotgemeinden, vorzugsweise mehrere, die sich gemeinsam an Projekten beteiligen. Gerne kontaktieren Sie doch dafür die jeweils genannte Ansprechperson.