Die Funktionalen

Bei den „Funktionalen“ stehen Dienstleistungen im Vordergrund, die funktional erbracht werden. Hintergründig bieten sie jedoch Gelegenheiten zur Vergemeinschaften. Bei ihnen kommt es also darauf an, den Moment des „Service Public“, den Kirchen zu allen Zeiten hat, missional als Gelegenheit eines möglichen Mehrwerts zu gestalten. Vier Familien werden unterschieden, und für jede der Familien werden Art(en) vorgestellt.

Für Kinder und Jugendliche

Krippen, Kindertagesstätten, Schulen, Jugendtreffs – solche Angebote sind bereits relativ weit verbreitet.

Brennpunkte

TEXT FEHLT

Zwischenergebnisse Begleitforschung Reformprozess

14. Dezember 2020

Wie gut ist die reformierte Kirche im Reformieren? Das zeigen die ersten Zwischenergebnisse der Begleitforschung. Weiteres

Zusammenkommen: Pro HoSt22

12. Dezember 2020

Für einen Zusammenschluss der Kirchgemeinden Stäfa und Hombrechtikon hat sich eine Unterstützergruppe formiert. Weiteres

Zusammenkommen: Weinland Mitte stimmte ab

1. Dezember 2020

An den Urnen in Benken, Marthalen, Ossingen, Rheinau und Trüllikon-Truttikon gab es ein lautes „Ja“ zum Zusammenschluss zur Kirchgemeinde „Weinland Mitte“. Weiteres

Zusammenkommen: Zollikon und Zumikon

24. November 2020

Die Versammlungen beider Kirchgemeinden haben ihren Kirchenpflegen das Mandat erteilt, das Szenario „Zusammenschluss“ zu prüfen. Weiteres

Tools: Neue kantonale Bevölkerungsprognose

20. Oktober 2020

Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung im Kanton Zürich auf gegen zwei Millionen wachsen. Der Anteil der über 65jährigen steigt von derzeit 17 auf rund 22 Prozent. Weiteres

Zusammenkommen: Wie weiter?

5. Oktober 2020

Sonja Kilchmann, Vize-Präsidentin der Kirchenpflege Hausen a. A. und Mitglied im Projektteam KirchGemeindePlus im Bezirk Affoltern, erzählt: Weiteres

Sonstige

Unter „Sonstige“ finden sich sehr unterschiedliche Arten: Vom Brockenhaus über Hospize bis hin zu Coworking Spaces in kirchlichen Einrichtungen.

Zwischenergebnisse Begleitforschung Reformprozess

14. Dezember 2020

Wie gut ist die reformierte Kirche im Reformieren? Das zeigen die ersten Zwischenergebnisse der Begleitforschung. Weiteres

Zusammenkommen: Pro HoSt22

12. Dezember 2020

Für einen Zusammenschluss der Kirchgemeinden Stäfa und Hombrechtikon hat sich eine Unterstützergruppe formiert. Weiteres

Zusammenkommen: Weinland Mitte stimmte ab

1. Dezember 2020

An den Urnen in Benken, Marthalen, Ossingen, Rheinau und Trüllikon-Truttikon gab es ein lautes „Ja“ zum Zusammenschluss zur Kirchgemeinde „Weinland Mitte“. Weiteres

Zusammenkommen: Zollikon und Zumikon

24. November 2020

Die Versammlungen beider Kirchgemeinden haben ihren Kirchenpflegen das Mandat erteilt, das Szenario „Zusammenschluss“ zu prüfen. Weiteres

Tools: Neue kantonale Bevölkerungsprognose

20. Oktober 2020

Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung im Kanton Zürich auf gegen zwei Millionen wachsen. Der Anteil der über 65jährigen steigt von derzeit 17 auf rund 22 Prozent. Weiteres

Zusammenkommen: Wie weiter?

5. Oktober 2020

Sonja Kilchmann, Vize-Präsidentin der Kirchenpflege Hausen a. A. und Mitglied im Projektteam KirchGemeindePlus im Bezirk Affoltern, erzählt: Weiteres