Projekte: Ein- und Ausblicke

Tageskurs am 4. April 2020:

Manchmal ist «Projektmanagement» wie mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Manchem (regionalen) Vorhaben täte es jedoch gut, es würde als Projekt aufgefasst und geleitet werden. – Der Kurs ist für einen Tag konzipiert und besteht aus drei Teilen:

  • Zunächst werden theoretische Grundlagen kurz dargelegt, um eine gemeinsame Verständigungsbasis zu schaffen.
  • Dann steht der Austausch der Teilnehmenden, ihre Erfahrungen, Projekte und Projektideen („Einblicke“) im Vordergrund.
  • Im dritten Teil geht es um „Ausblicke“: Welche Besonderheiten sind allen kirchlichen Projekten gemeinsam? Was brauchen Kirchgemeinden, regionale Projekte, was braucht die Landeskirche zukünftig in Bezug auf Projektmanagement?

zur Anmeldung