KirchGemeindePlus kurz erläutert

Nachfolgend finden Sie Unterlagen, die Ihnen das Reformvorhaben KirchGemeindePlus näher bringen. Fachliche Ansprechpersonen bei der Zürcher Landeskirche sind agnes.joester@zh.ref.ch und matthias.bachmann@zh.ref.ch. Bei Fragen melden Sie sich einfach.

Die Inhalte von KirchGemeindePlus: Ein Reader

Warum wurde der Prozess KirchGemeindePlus angestossen? Wie entwickeln wir Kirche, damit sie nah, vielfältig und profiliert bleibt? – Ein Reader vereinigt Texte, die sich aus der Sicht der Landeskirche mit den inhaltlichen Aspekten des Prozesses KirchGemeindePlus befassen. Er zeigt, wie die Frage nach den inhaltlichen Zielen des Prozesses von Anfang an gestellt wurden – und wie die Antworten zusehends an Präzision gewonnen haben.

Masterpräsentation mit Anregungen für Kirchgemeinden…

… zur Gestaltung ihres Veränderungsvorhabens (65 Folien, gut 15 MB, PPT)

  • Bitte entnehmen Sie die Folien, die Sie für Ihre Arbeit gut gebrauchen können. Andere löschen Sie.
  • Falls Sie weitere Folien gerne hätten oder haben, sagen Sie es uns gerne. Wir ergänzen den Foliensatz regelmässig.