Profilierte Kirchenorte und -formen

Jazzkirche

Das Video zeigt George Marti (Posaune), Martin Jufer (Piano), Tony Renold (Schlagzeug), Martin Scheidegger (Lesung, Klarinette).

November 2021 – Pfarrer Martin Scheidegger erzählt: 

Story

Musik im Allgemeinen und Jazz im Besonderen erzählt und kreiert Welten. In der anfänglichen Stille ist alles möglich – alle Töne, Rhythmen, Harmonien, Disharmonien, Melodien und Motive. Klang durchbricht die Stille, es wird konkret. Anders als notierte Musik wagt Jazz die Improvisation, die Schritte ins Ungewisse. Dabei entdecken und gestalten die Musizierenden etwas Neues. Es ist ein Wagnis.

Mit den musikalischen Schritten bewegt die Improvisation Menschen, fordert heraus, berührt, tröstet, rüttelt auf und nimmt sie mit ins Neuwerden. Jazz spielt auch mit Dissonanzen – ähnlich dem Leben, das neben Harmonien Spannungen, Widersprüche und Konflikte bereithält. Deshalb bietet sich Jazz besonders gut als Ausdrucksform an: Jazz ist eine Musik der Überraschungen und unerwarteten Wendungen und Möglichkeiten. Auch die Bibel erzählt – mit mitunter unerwarteteten Wendungen. Sie erzählt vom Vergehen einer alten Welt und vom Entstehen einer neuen Welt. In der Jazzkirche bilden Jazz und Wort eine Erzählgemeinschaft.

So ist die Vision des internationalen Netzwerks bluechurch verständlich, dass es in jeder grösseren Stadt (mehr als 100`000 Einwohner) eine Jazzkirche gibt. Auch für Zürich träumen einige Menschen seit Jahren von einem solchen Ort. Und versuchen ihn zu realisieren. Mit dem Stellenantritt von Pfarrer Martin Scheidegger, einem Jazz-Liebhaber, im Jahr 2021 wurde eine solche Jazzkirche im Kirchenkreis neun, Kirchgemeinde Zürich, nun realierbar. Ein «kirchlicher Jazzmusiker» soll derzeit zudem eingestellt werden. Und es bestehen gute Kontakte zur Abteilung Jazz&Pop der Zürcher Hochschule der Künste.

 

Angebote der Jazzkirche

Jazzgottesdienste

Dem Evangelium auf der Spur mit Wort und Musik – das ist das Motto der Jazzgottesdienste. Anders als in herkömmlichen Gottesdiensten ist es hier für die Musik jederzeit möglich, sich in freier Improvisation einzubringen. Durch das Zusammenspiel von Wort und Klang ereignet sich hoffentlich immer wieder aufs Neue etwas von der befreienden Botschaft Jesu Christi.

Share’n’Jazz

In dieser Jazz-Experimentierwerkstatt ist das Teilen von Wort- und Musikbeiträgen angesagt – eine etwas andere Art von Jam-Session. Zusammen mit einer Jazzmusikerin oder einem Jazzmusiker und einer Pfarrperson können hier alle zu Wort und zum Klingen kommen. Dies bedingt, dass gut aufeinander gehört und sich gegenseitig Raum gegeben wird – eine zentrale Praxis im Jazz und im christlichen Glauben.

Am Anfang steht ein thematischer Anstoss, meist in Form eines biblischen Textes. Dadurch ausgelöste Gefühle und Assoziationen können geteilt werden – mit Worten oder in Form von musikalischen freien Improvisationen. Widersprüchliches und unterschiedliche Voten werden nicht diskutiert, sondern nebeneinander im Raum stehen gelassen. Gefragt sind weder das Zurschaustellen der eigenen Bildung oder Brillanz noch rhetorische Perfektion, sondern das Teilen von dem, was echt bewegt und empfunden wird. So entsteht im Verlauf des Abends ein Gesamtkunstwerk aus Worten und Musik.

Vision: Wo stehen wir in drei Jahren?

Wir wollen das Evangelium im Wechselspiel von Wort und Jazz-Improvisation kommunizieren, erleben und vernehmen. Wir hoffen, dass im Lauf der Zeit eine wachsende Gemeinschaft entsteht, die sich immer wieder neu auf ein solches Wechselspiel einlässt, damit experimentiert und dessen Potenzial für die Spiritualität mehr und mehr auslotet. Auch wenn diese Jazzkirchenarbeit im Kirchenkreis neun der Kirchgemeinde Zürich verortet ist, so sind alle Leute herzlich willkommen – ob Jazzmusikerin oder Jazzliebhaber, ob kirchennah oder kirchenfern, ob man nun selbst Musik macht oder selbst Musik hört oder beides oder ob einfach offen und interessiert.

Nebst Jazzgottesdiensten und Share’n’Jazz sollen im Lauf der Zeit auch Workshops, Bands mit Coaching, Konzerte etc. dazukommen.

Wir sehen uns als Teil des internationalen Netzwerks bluechurch.

Kontakt

Pfr. Martin Scheidegger
Reformierte Kirche Zürich
Kirchenkreis neun
Freilagerstrasse 73
8047 Zürich
Tel. 044 492 16 00
martin.scheidegger@reformiert-zuerich.ch