Was ist KirchGemeindePlus?

… ein Reformprozess für Kirchgemeinden des Kantons Zürich, initiiert und begleitet von der Landeskirche Zürich. Kirchgemeinden arbeiten verstärkt miteinander oder schliessen sich zu grösseren Einheiten zusammen.

Wozu KirchGemeindePlus?

Wir glauben an die Kraft der reformatorischen Idee im Hier und Heute unsere Zukunft zu gestalten. Mit KirchGemeindePlus eröffnen wir den Weg, Kirche nahe, vielfältig und profiliert zu entwickeln.

Wie gestalten Kirchgemeinden KirchGemeindePlus?

  • visionär und pragmatisch
  • neugierig und verankert
  • solidarisch und autonom

Kantonales: Reformierte wie Katholiken verlieren Mitglieder

Die evangelisch-reformierte Landeskirche hat innert Jahresfrist rund 8’600 Mitglieder verloren. Weiteres

Zusammenkommen: Neue Präsidentin in Zürich

Annelies Hegnauer präsidiert neu die Kirchgemeinde Zürich. Weiteres

Regionales: Gemeinsames Umweltmanagement

Die ref. Kirchgemeinden Dietikon, Schlieren und Weiningen streben zusammen eine Verbesserung ihrer Umweltbilanz an. Weiteres

Zusammenkommen: Gründungsfeier Eulachtal

Die neue ref. Kirchgemeinde Eulachtal feiert ihre Gründung mit einem Fest am 16. Februar 2020. Weiteres

Zusammenkommen: Musizieren für Kirchgemeinde Breite

Merken Sie sich Sonntag, 15. März 2020, 17:00 Uhr in der ref. Kirche Bassersdorf vor: Weiteres

Zusammenkommen: Festgottesdienst

Die neue Kirchgemeinde Embrach-Oberembrach-Lufingen feierte ihren Zusammenschluss mit Trychelgeläut: Weiteres